Diese Webseite verwendet Cookies.

Feuerwehr-Auma-Weidatal

Barackenbrand am Schützenplatz

In den frühen Morgenstunden gegen 05:00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Auma – Weidatal und dem Ortsteil Gütterlitz zum Barackenbrand auf dem Schützenplatz in Auma - Weidatal alarmiert. Beim Eintreffen der Kameraden aus Auma – Weidatal befand die Baracke sich in Vollbrand. Durch das Tanklöschfahrzeug wurde umgehend mit den Löscharbeiten begonnen. Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeugs mit Unterstützung der Feuerwehr Gütterlitz baute die Wasserversorgung auf. Hierbei kam die Tragkraftspritzenpumpe von Gütterlitz zum Einsatz mit der Wasser aus der Auma entnommen wurde.

Nach dem Aufbau der Wasserversorgung wurde das Hydroschild in Stellung gebracht um die angrenzenden Baracken zu schützen. Die Löscharbeiten der Tanklöschfahrzeugbesatzung wurde auch zum Schutz der anderen Baracken verändert und die alte Baracke wurde kontrolliert abgebrannt.

Als die Gerätschaften wieder zurückgebaut und auf den Fahrzeugen verstaut waren, wurde der Einsatz ausgewertet und die Kameraden erfuhren, dass es sich um eine Alarmübung handelte. Viele wird es wundern warum gerade um 05:00 Uhr zum Samstagmorgen so eine Übung durchgeführt wird. Das wichtigste Ziel ist es auch mal im Dunkeln für einen Ernstfall gerüstet zu sein, denn die Einsätze im Dunkeln unterscheiden sich immer von den Einsätzen im Hellen und müssen genauso gut beherrscht werden.

Da die Einsturz gefährdete Baracke von der Stadt abgerissen werden sollte wurde die Wehrleitung der Feuerwehr Auma – Weidatal vom Bürgermeister angesprochen, ob Sie daraus eine Übung machen wollen. Die Wehrleitung entschied sich diese Übung durchzuführen. Nach erfolgreicher Planung der Übung durch die Wehrleitung der Feuerwehr Auma – Weidatal wurde diese dann auch durchgeführt. Eine jährliche Alarmübung von der die Kameraden nichts wissen, sollte wenn möglich immer durchgeführt werden um Schwachstellen aufzudecken, um gezielt noch einmal in Schulungen darauf einzugehen damit es im Ernstfall alles Reibungslos funktioniert.

Die Wehrleitung der Feuerwehr Auma – Weidatal und der Übungsleiter D. Scheidereiter bedanken sich für die Einsatzbereitschaft der Kameraden der Feuerwehr Auma – Weidatal und der Ortsteilfeuerwehr Gütterlitz, sowie für die gute Zusammenarbeit.

 

 

 

Freitag, 17. September 2021

Designed by LernVid.com