Diese Webseite verwendet Cookies.

Windhose 04-09-16

Am Sonntagabend um 19:24Uhr wurde nach einem heftigen Gewitter die Feuerwehr Auma – Weidatal zu mehreren Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert.

Zur Unterstützung der Feuerwehr Auma mussten die Ortsteile Muntscha und Krölpa sowie die Drehleiter der Feuerwehr Zeulenroda nach alarmiert werden.

 

Aufgrund einer Windhose waren rund um den Pfarrteich mehrere Bäume umgestürzt, am Holz und Imprägnierwerk wurde das Dach einer Lagerhalle völlig verwüstet, ein weiteres Gebäude wurde durch herumfliegende Teile der Lagerhalle beschädigt. In der Schleizer Straße rissen 5 Stromleitungen durch einen umgestürzten Baum.

 

Schwierig war es zu manchen Einsatzstellen im Stadtgebiet zu gelangen, da PKW´s im Kreuzungsbereich an einer für LKW´s eh schon engen Stelle parkten. Froh sind alle am Einsatz beteiligten das es keine Personenschäden durch das Gewitter gab.

 

Die Feuerwehr Auma – Weidatal bedankt sich bei allen eingesetzten Kräften.

 

HFM Sebastian Janka

 


Freitag, 17. September 2021

Designed by LernVid.com